Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ferien

Lesefutter in den Ferien!

Hier kommt mal noch eine Aufstellung über die Bücher, welche ich in die Ferien mitgenommen habe.....


                
           

Ihr seht eine Kunterbunte Mischung aus Romanen, Krimis und Sachbüchern. 

Kann ja sein, dass es Euch das eine oder andere auch anmacht um es mitzulesen. 

Allerliebste Grüssli 



Nickname 24.01.2018, 07.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo 2018


Guten Morgen meine Lieben 

Ich hoffe, ihr seit alle super ins 2018 gestartet und hattet ein paar schöne erste Tage im neuen Jahr. Ich bin ganz gemütlich im Tessin gewesen - ganz alleine und hab in Ruhe 2017 verabschiedet, was bin ich froh, ist dieses dämliche Jahr endlich vorbei. Und ganz ehrlich, hättet ihr mir am 1. Januar 17 gesagt, wo ich am 31. Dezember ganz alleine stehe, ich hätte Euch ausgelacht. Aber sowas von....! 

Aber trotzdem war das Jahr okay und ich hab viel gelernt, über mich, aber auch über andere Menschen. Etwas vom schönsten im 2017 war auf jeden Fall, die Unterstützung, die ich von allen Seiten erhalten habe und die Freundschaften, welche neu geknüpft oder aber vertieft und intensiviert wurden......! Das war unglaublich. Auch die Unterstützung hier, durch Euch, meine Leser hat mir gut getan. Auch kommen neue und ältere Bekannte immer mal wieder um die Ecke und lassen einen Gruss, eine Nachricht oder mehr hier und ich freu mich über jedes Lebenszeichen. 

Über Wasser hat mich auf jeden Fall auch meine Lauferei gehalten. Ich weiss nicht, wie es gegangen wäre, ohne diese Läufe.... ohne die damit einhergehende Müdigkeit, die mich im Herbst hat schlafen lassen. Ich kann es Euch wirklich nur ans Herz legen. Wenn ihr an einem Tiefpunkt seit, geht raus und bewegt Euch. Egal ob langsam oder schnell, aber geht raus und lasst die Elemente auf Euch wirken.... es tut sowas von gut! 



Meine Ferien in den Malediven rücken näher, die Unterlagen sind gekommen und ich freu mich wie Bolle auf die 6 Tage an der Sonne, Wärme und Sand. Hach, da lacht mein Herz!! Aber bis dahin muss ich noch ein paar Tage arbeiten und die haben es in sich, aber das wird schon und dann geht es weg.... Ihr könnt sicher sein, dass ich viele Bücher lesen werde :-) ! 

Ich bin gespannt, was 2018 bringt und wo ich am 31. Dezember stehen werde. Egal ob alleine oder nicht - ich lass mich überraschen und freu mich, auf all die Dinge, die ich erleben darf. 

Ich wünsche Euch eine wunderhübsche Woche und freu mich auf ein weiteres Jahr mit Euch. 




Nickname 09.01.2018, 07.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #20/16

Guten Morgen meine Lieben!

Heute haben wir ja das Thema Ferienerinnerungen, für alle, die die Themen einhalten. Für die Anderen gilt, was auch immer Euch vor die Linse gehüpft ist.

Ich habe in Spanien relativ viele Muscheln am Strand gesehen, aber nur 2 durften mich nach Hause begleiten.



Beide Muscheln sind defekt, wahrscheinlich weil irgend ein "Raubtier" die Muschel aufgebrochen hat, aber damit kann ich leben.



Eine ist sehr glatt von all der Reigung im Sand, aber man erkennt noch, dass sie mal mehr Profil hatte.



Die 2. hat noch mehr Profil.



Was sind Eure Ferienerinnerungen?

Euren Link, wie immer hier:



Nickname 12.09.2016, 07.05 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

MakroMonday #12/16

Als Erstes möchte ich kurz sagen, dass ich keine Ahnung habe, warum es letzte Woche plötzlich die Tumbnail-Bilder plötzlich nicht mehr angezeigt hat. Ich hab mich nicht getraut, am Inlinkz-Link rumzufummeln, da ich Angst hatte, dass die bereits erfassten Bilder verloren gehen.

Nun - neue Woche, neues Glück. Ich hoffe, es läuft besser wie letzte Woche.

Als Nicht-Mutter fahre ich in der Sommerferienzeit nie in die Ferien. Im Gegenteil ich bin bös und freu mich wie Bolle über die alljährlichen 10-13km Stau am Gotthard.



Und bei den Temperaturen auf unserem Balkon, da fragt man sich, warum überhaupt irgendjemand wegfährt. Ich geniesse die warmen Tage, auch wenn es heisst, morgens um 6 Uhr in den Stall. Das gehört für mich inzwischen zu einem rechten Sommer dazu. Vorallem, durch das frühe Aufstehen, habe ich einen ganz "normalen" Sonntag. Ich komme um 9 Uhr nach Hause und esse mit Herzjungen Frühstück, danach geht es unter die Dusche und ich "muss" nichts mehr.



Und die frühen Stunden im Wald sind so schön. So kühl, so ruhig und einfach nur toll!

Uebrigens, die 31°C wurden abends um 20.17 Uhr fotografiert............. und, jetzt bin ich gespannt, wofür bei Euch die Ferienzeit steht.

Links wie immer hier:

Nickname 17.07.2016, 07.05 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ferien, die Erste

In unserer Ferienwoche war das Wetter ja sehr schwankend und somit konnten wir nicht täglich so laufen, wie wir uns das vorgestellt haben.

Aber wir haben die trockenen Tage genossen und sind auf jeden Fall genug gelaufen in den Ferien, dass keine Sagen konnte, wir wären faul gewesen :-)!



Zur Einstimmung haben wir als erstes den Monte Bre in Angriff genommen. Das ist quasi der Hausberg No. 2 von Lugano. Wir haben die Route über Cureggia gewählt, da läuft man hin ca. 1 1/2h und zurück noch gut 1 1/4h. Die Aussicht (oben) belohnt für die knapp 300 Höhenmeter, die man bezwungen hat.

Unsere 2. Wanderung ging in die Cantine di Gandria. Diese Wanderung ist eigentlich nicht schwierig, aber der Weg kann nicht ganz so Mutige oder Personen mit Höhenangst an Ihre Grenzen bringen.



Anfahrt ist hier immer mit dem Schiff. In der Theorie kann man per Auto anfahren, aber das macht gar keinen Sinn, weil man fährt einen Riesenumweg.

Aber in den Cantine hat es ein hübsches Grotto und man wird sehr gut verköstigt, auch wenn man weit und breit die einzigen Wanderer ist. Wir haben dann später nochmals 3 Personen gesehen, aber an diesem Tag war es richtig ruhig.

Und die letzte Wanderung machten wir vom Monte San Salvatore nach Morcote. Das war so unsere Königsetappe und wir waren wirklich lang unterwegs. Die geschätzten 5000 Stufen runter nach Morcote haben wir sogar ohne Muskelkater überstanden.

Hier sind die Wege richtig schön breit und gemütlich zu laufen.


Das waren im Grossen und Ganzen unsere Wanderungen! Wir haben es auf jeden Fall genossen und haben schon Ideen für die nächsten Ferien

Nickname 03.06.2015, 07.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gegen die Langweile!

Ich bin ja zwar 2 Wochen weg, habe aber gedacht, ich platziere hier noch ein paar Posts, damit es Euch nicht ganz so langweilig wird und ich hatte auch noch ein paar Ideen.

In diversen Blogs kann man in den letzten Monaten von Mens-Tassen oder -Cups lesen und ich persönlich finde die Teile nicht schlecht. Ich nutze sie nicht "alle Tage" :-) aber gerade beim Reiten sind sie praktisch. Und beim Reisen habe ich sie auch gerne dabei.

Es wurde jedoch schon so viel geschrieben, dass Euch einfach an die anderen Blogs weiterverweise:

Kosmetik Vegan

Pusteblumenbaby

Flauschglitzerwelt

Mückeblog

Wikipedia


Ich benutze die Teile inzwischen 7-8 Jahre und möchte sie nicht missen. Aber jedes Tierchen ist anders...... darum lest Euch durch und entscheidet selbst, ob oder nicht das für Euch passen könnte.

Ich weiss, dass auf meiner Reise in den Süden ich bestimmt 1-2 dabei habe. Inzwischen gibt es ja etliche Anbieter - das war zu Beginn ganz anders und man kriegt jede Grösse und Farbe, die man will oder nicht!

Bis bald

Nickname 17.06.2014, 07.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ferienstimmung

Zu Ferien gehören für mich auf jeden Fall bunte Nägel, wie es im Alltag nicht geht (Arbeit und so)

Der Zufall will es, dass das Mintgrün genau zu meiner Abby passt, die netterweise am Freitag vor den Ferien endlich angekommen ist!

 photo naumlgelchen_zpsceefaa7c.jpg

Und blau ist hier Ferienfarbe schlechthin! Hach, ich freu mich schon auf türkise Sommerferiennägelchen :-)

Nickname 19.03.2014, 07.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bin wieder da

 photo suumlden3_zps4fc7baf3.jpg
Eine Woche geht viel zu schnell vorüber und somit sind wir wieder hier.

Das Beste zuerst: Der Umzug vom Pony lief ohne Komplikationen und der junge Mann hat das prächtig gemacht. Wir sind fast geplatzt vor Stolz auf das Tierchen!

Wir hatten wunderschöne Tage, dass Wetter war ja ein Traum und somit haben wir viele schöne Momente draussen verbracht und noch mehr Sonnenuntergänge bewundert auf der Terasse :-)

Startet gut, in die neue Woche


 photo suumlden5_zps19215c5c.jpg

Nickname 17.03.2014, 07.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Turbulente Zeiten

Tut mir leid, wenn ich mich nicht so oft hier melde, aber das Leben schlägt gerade Purzelbäume. Einerseits ist auf der Arbeit sehr stressig, andererseits mussten wir wegen der Arbeit meines Herzjungens von 14 Tage auf 4 reduzieren :-( und dann ist da ja noch das Katerchen.

 photo millu1_zps60b8712c.jpg

Letzte Woche wollten wir mit ihm den letzten Gang gehen. 3 Tage hat er nicht getrunken und gegessen. Und dann, dann beginnt er wieder zu fressen und trinken und nicht nur das, es wird auch wieder lautstark Futter eingefordert. Man kann auch wieder gut mit Papierknäuelchen spielen und sehr interessiert am Leben teilnehmen.

Okaaaay, wir freuen uns gehen in die nächste Runde ! Mal schauen, was uns das Tierchen noch für Ueberraschungen beschert.

Nickname 17.06.2013, 07.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

ohne Worte

Das Wetter am Abreisetag *grummel*


 photo KWT4_zpsa3f4c2cd.jpg

Nickname 22.03.2013, 06.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2264
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4647