Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Frühlingszwiebeln

Veggie-Dienstag #19/2017


Hier mal wieder der Blick auf die Zucchini. Die hat mächtig Gas gegeben und sich vergrössert. 

 

Die Parika resp. Peperoni (so nennen wir die in der Schweiz) hängen mächtig voll. Langsam kriegen sie auch Farbe. Die sollten noch rot werden, bevor ich sie ernte. 



Die Tomate hat auch noch viel vor :-), da werden zurzeit immer mal wieder 4-5 Stück rot/gelb oder blau, je nach Züchtung. 



Die Physalis werden reif :-) 



Der Fenchel wurde nun zum Heim für "Rüebliraupen" resp. Raupen des Schwalbenschwanzfalters ! Uebrigens seht ihr auf em Bild auch ein paar der Raupen - na wer findet sie? 

Da es ja so schöne Schmetterling draus gibt, dürfen sie bleiben und sich hier verpuppen. Ich nehme es als Kompliment, dass sie sich bei uns im 4. OG wohl fühlen :-) 


Nickname 01.08.2017, 07.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Veggie Dienstag #187/2017

Heute kommt mal wieder ein Update über meinen Balkongarten:



Letzte Woche habe ich die Buschbohnensamen in die Erde gesteckt und diese Woche haben wir schon 2 kleine Pflanzen. Ich bin gespannt, Buschbohnen hatte ich noch nie.



Die Indigo Rose Tomaten verfärben sich schon sehr schön dunkel.
Die Paprika ist total grössenwahnsinnig. Seht ihr die vielen Früchte? Die ganze Pflanze ist nur gerade 35cm hoch. Ich weiss nicht, wie sie das tragen will.



Die Frühlingszwiebeln kommen gut und auch die nächste Generation Salat wächst schön heran.



Die erste Portion Oregano habe ich schon mal in den Dörrautomaten gepackt und der Dill blüht wunderbar. Ich mag Dill gar nicht, aber ich habe einen Bekannten, der liebt ihn und deshalb darf er bleiben.

Die ersten Cherrytomaten waren schon reif. In den nächsten Tagen muss ich endlich mal die Ablager der Erdbeeren pflanzen, damit wir nächstes Jahr wieder Früchte haben. Pakchoy werde ich auch wieder säen, aber diesmal kommt er unter ein Schutznetz und ich hoffe sehr, dass ihn dann die Raupen verschonen. Auch Rosenkohl möchte ich noch säen.

Es gibt also immer noch ganz viel zu tun im Garten und noch ist noch lange nicht "nur" Ernte angesagt.

Nickname 11.07.2017, 07.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Veggie-Dienstag #06/2017

Meine Weinkisten wollen einfach nicht blühen. Jetzt kommt plötzlich die Tulpenfraktion raus und die geben so Gas, die werden wohl die Narzissen und Krokusse noch überholen.



Sieht ihr, wie gross die Tulpen schon sind? Konnte man letzte Woche noch gar nicht erkennen.



Und hier der Blick auf den Kindergarten. Allen Babies geht es gut, wie ihr ja gestern im MakroMonday schon gesehen habt.


Im Vegtrug habe ich noch Radieschen und Frühlingszwiebel gesät, da gibt es aber zurzeit noch nichts zu sehen. Ausserdem hab ich nun begonnen, die Pflanzen mit EM (effekt. Mikroorganismen) zu giessen. Ich bin echt gespannt, ob ich im Sommer einen Unterschied zu anderen Jahren spüre. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Und, was habt ihr schon gesät?

Nickname 14.03.2017, 07.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2228
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4429