Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Süden

Hallo Freitag!

Es ist wiedermal Juli und somit komme ich öfters in den Genuss eines ganz frühen Rittes am Morgen. An Tagen, wenn die Temperaturen Richtung 30 oder gar drüber hinaus gehen, dann steh ich um 5 Uhr auf, bin um 5.30 Uhr im Stall und am 8 Uhr geduscht und geschminkt im Büro ! 

Ich mag diese Ritte im Wald, wenn alles noch ruhig ist, man niemanden trifft und vorallem die ganzen Insekten noch relativ gemächlich unterwegs sind. 

Hotte ist ja inzwischen in Reitpension - aber noch immer fit und geht 5x pro Woche spazieren. Das Bild zeigt als das "Pony", das inzwischen (klammheimlich ohne was zu sagen) erwachsen geworden ist und mit jeder Runde im Wald selbstsicherer und ruhiger wird. Er macht das richtig gut, der Kleine (der gar nicht mehr sooo klein ist). 





Wir werden übers Weekend mal wieder in den Süden fahren und hoffen, dass wir nicht zuviel Verkehr haben. Morgen habe ich meinen letzten Lauf für den bestehenden Aufbauplan. Ich bin gespannt, wie ich die 30 Minuten Laufen am Stück überstehe, aber ich denke, wenn der Kopf mitmacht, dann wird es gut gehen. Ich werde aber auf jeden Fall noch den nächsten Plan mitmachen und arbeite mich an die 60 Minuten laufen (Richtung 10km) vor. 

Ich werde Euch nächste Woche erzählen, wie es so "gelaufen" ist :-) !! 

Ein wunderhübsches Wochenende wünsche ich Euch!  


Nickname 21.07.2017, 07.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #27/16


Der Oktober ist bei mir regelrecht verflogen..... Kaum war er da, ist jetzt auch schon der 31igste und der Monat rum.

Umso mehr bin ich dankbar, dass wir ein so tolles Weekend im Süden verbracht haben. Der Samstag war Wettermässig ein Traum und wir konnten bei über 20°C draussen auf ü900m sehr gemütlich Mittagessen.



Natürlich sind wir vorher und danach auch gelaufen, sonst wäre es ja nur halbsoschön gewesen. Das Wandern in den Herbstwäldern ist einfach zu schön. Dieser Oktober war ja (bestimmt) wieder zu warm, aber ich habe es genossen, dass ich noch nicht die ganz dicken Kleider hervornehmen musste und das wir noch keinen Schnee hatten.



Im Süden sind die Wälder voller Kastanien und somit müsst ihr nun diese Makros geniessen. Gegessen habe ich aber noch keine, aber ich freu mich auf darauf.
Jetzt bin ich auf Eure Beiträge gespannt.

An InLinkz Link-up

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!


Nickname 31.10.2016, 07.04 | (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein dickes Tuch......



Wir fahren dieses Weekend mal wieder in den Süden und schauen, wie die Renovationsarbeiten voranschreiten. Inzwischen wird ja auch im "Norden" renoviert und somit habe ich Baustelle hier wie da :-( ! Ist nicht gerade mein Traum, aber dafür wird es dann auf beiden Seiten der Alpen wieder schön sein!

Mitnehmen werde ich mein einfaches Schulter-Hals-Kuscheltuch. Ich habe die Wolle am Swisswullefestival.ch in Zürich gesehen und mich sofort verliebt. Das sind genau meine Farben und die Wolle ist wunderbar weich und kuschelig. Stricknadeln No. 7 sind eigentlich gar nicht meine Favoriten, aber für einmal geht auch das.



Die Wolle gefällt mir so gut, dass ich noch ein 2. Tuch daraus stricken werde, aber für meine Nichte in Brombeertönen. Das Tuch für mich ist schon relativ gross, über 1,20 in der Breite und ca. 60cm "tief". Aber da kommt noch einiges dazu bis der 2. Knäuel fertig verstrickt ist. Ob ich dann den 3. auch noch anstricke, werde ich entscheiden, wenn es soweit ist.

Ich wünsche Euch ein tolles Weekend und hoffe, ihr könnt es geniessen. Das Wetter soll ja wunderschön werden.

Strickt schön und bis zum Montag!


Nickname 28.10.2016, 07.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo 2. Semester!

Und schon ist das erste Semester 2016 schon vorbei! Es ging sehr schnell für mich, auch da wir irgendwie mit Todesfall und Umzug einfach zu viel um die Ohren hatten. 
Geht Euch das auch so? 

Und ich hoffe, wir kriegen einen richtigen Sommer-Juli und ich "muss" wieder vereinzelt morgens um 5 Uhr in den Stall, weil es einfach nur warm und heiss und sommerig ist! 

***********************

Neu habe ich ---------------------------------------------------------------------> in der Seitenspalte verlinkt, welche Bücher ich gerade lese, damit ihr immer ein bisschen auf dem Laufenden seit. Ich lese ja viel mehr, wie ich hier vorstelle. 


Ich fahre heute in den Süden  und werde da hoffentlich schon mal ein paar Stunden Wärme und Hitze geniessen.

Ich wünsche Euch ein tolles Weekend und hoffe, dass ihr alle eine gute Zeit habt! Bis Montag, zum MakroMonday :-)

Nickname 01.07.2016, 07.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alles kommt anders!

Wie sagt man so schön: 

"Leben ist, was passiert, während wir Pläne machen" ...weiterlesen

Nickname 03.06.2016, 07.08 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

MakroMonday #32



Wir sind glücklich wieder aus dem Süden zurück und wie jedes Mal, hat es einfach so gut getan für ein paar Stunden aus dem Alltag auszubrechen.

Das Wetter war toll und wir haben den Samstag richtig gemütlich verbracht. Die Farbenpracht in den Bäumen ist auch da unten gewaltig und ich musste natürlich viele Bilder machen.
Hier gibt es aber nur 2 für Euch!



Mein Beitrag zum MakroMonday ist diese Woche diese Rose! Einfach, weil ich finde, auch der November hat eine Rose verdient, wenn er sich so schön bunt zeigt :-)



Jetzt wünsche ich Euch allen eine schöne Woche und wie immer, gibt es mehr bei Britta

Nickname 02.11.2015, 07.12 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kunterbuntes



Wir werden heute Nachmittag nochmals in den Süden fahren. Auch wenn es soo kurz vor den Ferien ist, habe ich den Eindruck, wir brauchen ein totales Entspannungsweekend, damit wir nächste Woche nochmals vollen Einsatz bringen und dann rauschen wir ab.

Sinnbildlich für den Süden ist unsere Kühlbox, denn die begleitet uns immer und dieses Weekend sowieso. Unten ist Mariahimmelfahrt und alles und jedes geschlossen. Dh. wir müssen für unsere Verköstigung selber schauen. Heute fahren wir nochmals mit dem Zug und im September wird es dann eh kein Problem mehr sein, weil der grosse Ferienansturm auf den Süden durch ist.

*************************

Die Jubiläumspreise sind zu 80% versandt und einige sollten auch bereits schon angekommen sein. Habe zwar noch keine Rückmeldung, aber so nach AdamRiese müssten sie gelandet sein. Heute gehen nochmals 2 raus, dann fehlt nur noch der London-Reisesack und der 2. Strang Wolle. Bitte meldet Euch, damit ich Euch die Sachen zustellen kann. Sollten sich diese 2 Gewinner nicht melden, dann werde ich nächste Woche nochmals auslosen. Ich habe die Lose noch, welche nicht gewonnen haben - dann machen wir einfach eine Ziehung daraus.

*************************

Ich hatte auch nochmals Kontakt mit dem Unternehmen, dass eigentlich einen Preis spenden wollte und dann kam doch nichts. Anscheinend ist nun etwas unterwegs, sie hatten Lieferschwierigkeiten und Ferien! Wir werden sehen. WENN der Preis nächste Woche ankommt, dann machen wir über meine Ferien noch eine Verlosung :-) !!

Ansonsten hat mich gestern noch ein böser Hexenschuss erwischt - zum Glück, ist er heute in der Früh viel besser! Scheint, ich habe gut und entspannt geschlafen !!

Ich wünsche Euch ein hübsches Weekend und bis nächste Woche!

Nickname 14.08.2015, 07.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Miniferien

Oh Mann, die paar Tage im Süden waren wunderbar. Wir hatten es toll und waren soooo froh, haben wir nicht das Auto genommen. Dank eines defekten Cars gab es einen Mordsstau und ich wäre wohl erst nach 9h angekommen, anstelle der eingeplanten 3h!

Manchmal ist der langsame Weg wirklich der Weg zum schnellen Sieg :-) ...weiterlesen

Nickname 27.07.2015, 07.12 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ferien, die Zweite

Wir wussten, dass der Mittwoch, das schlechteste Wetter bringen würde und haben den ganzen Dienstag immer wieder überlegt, was könnten wir morgen machen.......

So gegen 22 Uhr abends kam uns die Idee, dass die Expo Milano 2015 ja nur gerade 1h von uns weg ist. Also Züge rausgesucht und am nächsten Morgen früh raus und nach Milano Rho gegondelt.
Wir waren nicht alleine:

...weiterlesen

Nickname 05.06.2015, 07.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ferien, die Erste

In unserer Ferienwoche war das Wetter ja sehr schwankend und somit konnten wir nicht täglich so laufen, wie wir uns das vorgestellt haben.

Aber wir haben die trockenen Tage genossen und sind auf jeden Fall genug gelaufen in den Ferien, dass keine Sagen konnte, wir wären faul gewesen :-)!



Zur Einstimmung haben wir als erstes den Monte Bre in Angriff genommen. Das ist quasi der Hausberg No. 2 von Lugano. Wir haben die Route über Cureggia gewählt, da läuft man hin ca. 1 1/2h und zurück noch gut 1 1/4h. Die Aussicht (oben) belohnt für die knapp 300 Höhenmeter, die man bezwungen hat.

Unsere 2. Wanderung ging in die Cantine di Gandria. Diese Wanderung ist eigentlich nicht schwierig, aber der Weg kann nicht ganz so Mutige oder Personen mit Höhenangst an Ihre Grenzen bringen.



Anfahrt ist hier immer mit dem Schiff. In der Theorie kann man per Auto anfahren, aber das macht gar keinen Sinn, weil man fährt einen Riesenumweg.

Aber in den Cantine hat es ein hübsches Grotto und man wird sehr gut verköstigt, auch wenn man weit und breit die einzigen Wanderer ist. Wir haben dann später nochmals 3 Personen gesehen, aber an diesem Tag war es richtig ruhig.

Und die letzte Wanderung machten wir vom Monte San Salvatore nach Morcote. Das war so unsere Königsetappe und wir waren wirklich lang unterwegs. Die geschätzten 5000 Stufen runter nach Morcote haben wir sogar ohne Muskelkater überstanden.

Hier sind die Wege richtig schön breit und gemütlich zu laufen.


Das waren im Grossen und Ganzen unsere Wanderungen! Wir haben es auf jeden Fall genossen und haben schon Ideen für die nächsten Ferien

Nickname 03.06.2015, 07.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2221
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4398