Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Upcycling

Veggie-Dienstag #07/2017



Seht ihr, wie gross mein Winterspinat schon ist? Der ist mehr Frühlingsspinat wie was anderes und gibt zurzeit mächtig Gas mit wachsen. Auch konnte ich es einfach nicht lassen und habe hier schon mal 6 Kopfsalate reingesetzt. Ich lass mich überraschen, ob es was wird oder nicht. Die Temperaturen sind ja zurzeit schon gut. Zur Not muss ich noch etwas Flies drüber spannen.



Hier habe ich 12 Lollo rosso geplanzt. Vielleicht ist es noch zu früh, aber vielleicht ist es ja auch schon genug warm in den nächsten Wochen. Ich lass mich überraschen ob ich in 2-3 Wochen schon die ersten Salate pflücken kann. Vom Spinat hab ich schon etliche Blätter in den Salat reingemacht.
Ganz links könnt ihr kleine grüne Keimlinge erkennen, dass sind die Radieschen, die ich vor 7 Tagen ausgesät habe.

Nächste Woche bin ich ja in den Ferien, dh. es gibt erst in 2 Wochen wieder einen Update und bis dahin wird sich viel getan haben.

Nickname 21.03.2017, 07.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Veggie-Dienstag #06/2017

Meine Weinkisten wollen einfach nicht blühen. Jetzt kommt plötzlich die Tulpenfraktion raus und die geben so Gas, die werden wohl die Narzissen und Krokusse noch überholen.



Sieht ihr, wie gross die Tulpen schon sind? Konnte man letzte Woche noch gar nicht erkennen.



Und hier der Blick auf den Kindergarten. Allen Babies geht es gut, wie ihr ja gestern im MakroMonday schon gesehen habt.


Im Vegtrug habe ich noch Radieschen und Frühlingszwiebel gesät, da gibt es aber zurzeit noch nichts zu sehen. Ausserdem hab ich nun begonnen, die Pflanzen mit EM (effekt. Mikroorganismen) zu giessen. Ich bin echt gespannt, ob ich im Sommer einen Unterschied zu anderen Jahren spüre. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Und, was habt ihr schon gesät?

Nickname 14.03.2017, 07.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Veggie-Dienstag No. 9

Ich erspare Euch heute den Blick auf meine Vegtrugs, auch wenn es den Salaten immer noch gut geht und sie weiterhin fleissig wachsen.

Ich habe am Wochenende 3 Weinkisten mit Blumenzwiebeln bepflanzt nach der Lasagnetechnik. Ich bin echt gespannt, ob das im nächsten Frühling so blüht, wie es sollte.



Man legt dafür die Blumenzwiebeln in Schichten an und zu unterst kommt die Zwiebel, welche als letztes blüht. In meinem Falle, waren das die Tulpen.



Darüber kamen die Narzissen (nicht abgebildet) und darauf dann die Krokusse



Die 3 Kisten bleiben nun frisch und fröhlich draussen. Wusstet ihr, dass die Zwiebeln von Vorteil 100 kalte Nächte/Tage haben, damit der Wachstum eintritt?
Ich bin jedenfalls sehr gespannt, ob das funktioniert und werde Euch im Frühling auf dem Laufenden halten. Die Weinkisten habe ich von einem Freund von Herzjunge, der sehr viel Wein hat und somit auch viele Kisten.



Ausserdem habe ich noch eine Kürbiscremesuppe gekocht und dabei einen Teil der Kernen getrocknet. Damit werde ich nächstes Jahr, wenn es klappt, wie es soll, ein paar Butternut-Kürbisse ziehen.

Nickname 18.10.2016, 00.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2238
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4492