Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: krank

MakroMonday #09/2017

Guten Morgen

Ich bin seit letzten Mittwoch krank und deshalb gibt es von mir nur ein Bild heute.



Der Tropfeinsatz von ätherischen Oelen, die ich gerne einsetze um Bakterien zu vertreiben. Leider diesmal mit mässigem Erfolg.

eigentlich hätte ich jedoch meine Nasendusche ablichten sollen, denn die macht zurzeit die besten Dienste. Ich empfehle Euch ein Gefäss aus dem Yogabedarf, die sind günstiger und viel besser wie das Teil von **ser. Ich habe an gewissen Tagen sicher 10x die Nase gespült, einfach, weil es nötig war. Als Salz nehme ich hymal. Salz aus dem Reformhaus.

Eure Beiträge könnt ihr hier eintragen:

Nickname 06.03.2017, 07.07 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

TGIF

Einerseits bin ich diese Woche froh, dass sie um ist, weil sie war anstrengend unc ich bin viel durch die Welt gefahren und hatte einige anstrengende Gespräche mit Leuten, welche Ihre Sorgen bei mir deponiert haben. Andererseits stinkt es mir, dass die Woche um ist, weil es die letzte Woche Sommerzeit war. 5 dunkle Monate warten auf die pferdigen Jungs und mich....... *brrrr*

 photo Chinhoy_zps9f9de607.jpg


Der Lady geht es bedeutend besser. ENDLICH haben wir am Dienstag die Tabletten gekriegt, welche fast sofort Besserung brachten. Bereits 24h später konnte man nicht mehr von Durchfall sprechen. Zu 95% ist sie inzwischen auch wieder stubenrein und ich hoffe, dass wir das in den nächsten Tagen noch ganz hinkriegen.

Was schade ist, dass die TA, welche uns begleigetet wirklich inkompetent war und ich mir nun ernsthaft überlege, nach 13 Jahren die Praxis zu wechseln. Ich hoffe noch, dass sie nicht langbleibt. Sie hat erst im Oktober begonnen und ich kann mir vorstellen, dass sie auch andere verärgert hat, nicht nur mich.

So, jetzt wünsche ich Euch ein tolles Weekend und geniesst die Stunde zusätzlichen Schlaf.

Nickname 24.10.2014, 07.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ursache gefunden!

Ihr dürft Euch eine Runde mit mir freuen. Am Freitag ruft mich die TA an und die allerletzte Kultur, welche angelegt wurde ist nun endlich positiv. Dh. wir haben eine Ursache und die Bekämpfung scheint noch nicht mal schwer zu sein.

Nur selten wie nur was, ist dieses Einzellervieh und wir warten nun, dass aus der Vet.med. Uniklinik in der Hauptstadt genau das richtige Mittel kommt (anscheinend gibt es das sonst nirgends), damit wir mit der Behandlung anfangen können.

Somit sollte in 3-4 Tagen alles "Geschichte" sein und ich muss keine Stinkbomben mehr um mich herum ertragen....... Es war schrecklich. Dieses besondere Einzellercher macht auch, dass der K*t noch viel heftiger stinkt wie sonst bei Katzen üblich *bääääähhh*!

Aber ich freu mich, dass es sich gelohnt hat hartnäckig zu sein und ich WUSSTE, dass da etwas nicht stimmt - auch wenn die TA nicht immer meiner Meinung war und meinte, dass es sowas halt mal gibt!

Nun, bin ich happy und allfällige Abfallprodukte viel gelassener hin!

Ich wünsche Euch eine ganz tolle Woche und wie man sieht, kann Madama Sonnenbäder immer noch SEHR geniessen!


 photo ursache_zpsafd6a55a.jpg

Nickname 20.10.2014, 07.20 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Immer noch krank

Inzwischen ist die alte Dame seit über 5 Wochen krank und wir finden einfach keine Ursache für Ihre Verdauungsprobleme. 

Mein Problem ist, dass ich langsam müde bin. Müde über all das putzen, müde über die dazugehörigen Düfte und müde, immer und immer wieder zu TA zu fahren, noch einen Test zu machen und keine Antwort zu kriegen. 

Wir haben uns jedoch Zeit bis Ende des Monats gegeben und dann werden wir entscheiden, ob wir es als "Altersversagen" beenden oder weiterhin eine medizinische Ursache suchen. Schön ist es für keinen von uns und ich sehe auch, wie die Lady immer weniger wird.....! Ist für uns alle nicht toll. 

Nachtrag:

Also, wir haben sie auf getestet auf:

- Giardien = negativ
- alle möglichen Einzeller = negativ
- Schilddrüse = absolut im gesunden Bereich
- Niere = absolut im gesunden Bereich
- 1001 Würmerarten (leicht übertrieben) = negativ

Ihr seht, viel bleibt nicht mehr über........!

Nickname 15.10.2014, 10.55 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zurück im schönen Wetter :-)

 photo Tirol2_zpsf69562ec.jpg

Wir sind zurück aus dem Tirol und leider hatten wir sehr bescheidenes Wetter. Hier - zu Hause - wäre es um Welten besser gewesen, aber was solls!

Wir hatten es dennoch sehr schön und konnten die Zeit gemeinsam geniessen, auch wenn Herzjunge mir noch seine kleine Krankheit vermacht hat. Genau am Mittwoch Nachmittag kriegte ich das erste Kratzen im Hals und am Donnerstag habe ich auf der Fahrt von 4h ganze 6 Pack Tatü verbraucht!

 photo Tirol3_zps22abd6de.jpg

Inzwischen geht es mir besser und ich bin wieder fit und munter, damit auf zur Arbeit kann. Die wunderbaren Liegestühle konnten wir leider nicht benutzten - es war einfach zu kühl und die Sonne zeigte sich nur am Samstag und nur so in 20 min. Abschnitten.

Und nächstes Wochenende ist ja bereits Pfingsten und dann geht es schon bald in die FERIEN! Hach, was haben wir es schön!

Ich wünsche Euch auch einen wunderbaren Start in die Woche


Nickname 02.06.2014, 07.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

1 Woche geschafft

Wir haben eine Woche geschafft. Der Kater hat das absolute Schlaraffenland in Sachen Futter. Es gibt alles feine und das jederzeit. Ja, im Vorteil ist, wer absolut untergewichtig ist.

Ganz ehrlich, es ist mir wurst, was er frisst, wenn er nur frisst. Zurzeit gibt es morgens etwas Nassfutter und ab Mittag häppchenweise Frischfleisch, weil er Frischfleisch liebt. Abends gibt es Frischfleisch und wenn nicht mehr soviel aufgetaut ist, dazu noch eine Dose Thon oder so. Kater No. 2 findet das natürlich supi, soviel Auswahl und immer wieder was zu fressen. Aber wir haben festgestellt, dass wenn er zu lange nicht frisst (weil es ihm nicht 110% in den Kram passt), dann beginnt er Magensäure von sich zu geben!

Ich würde mal sagen, er hat nicht abgenommen aber auch nicht zugenommen - das wäre schon mal eine positive Woche!

NACHTRAG:
Herzlichen Dank für Eure Bemerkungen. Natürlich haben wir anhand des Alters und der Möglichkeiten geprüft, was es zu prüfen gab!
Wir haben alle Blutwerte inkl. Pankreas und Schilddrüse (T4) geprüft. Diese Werte sind unauffällig und normal.

Nickname 27.05.2013, 07.21 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2169
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4255