Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Katzen

Leseempfehlung

 

 

Diese Woche kommen die Katzen von Montmarte. Ein Katzenkrimi aus Paris geschrieben von Tessa Kobler.

 Klappentext:
Sie liegen auf den Steinen des Friedhofs, streunen durch die Straßen von Paris und sonnen sich auf den Treppenstufen, die zu Sacré-Coeur hinaufführen. Die Katzen von Montmartre sind überall und erschnuppern oder erfühlen mit ihren Schnurrhaaren so einiges, was den menschlichen Bewohnern der Stadt nur zu leicht entgeht. Als die Leiche eines jungen Mädchens auf dem Friedhof von Montmartre gefunden wird und zudem noch die Katze Grisette, der Schwarm aller Kater, von einem auf den anderen Tag verschwunden ist, beginnen die Katzen auf eigene Pfote zu ermitteln. Hat der Mord etwas mit dem plötzlichen Verschwinden von Grisette zu tun? Und wie tief müssen die Katzen in die Geschichte des Montmartre hinabsteigen, um dieses Geheimnis zu lüften? 

 

Mein Fazit:
Auf den ersten 50 Seiten konnte mich der Krimi nicht begeistern. Ich habe mir immer wieder überlegt, ob ich ihn nicht zur Seite lege. Aber es reichte nicht, dass ich es weggelegt habe. Und was soll ich sagen, dass durchhalten hat sich gelohnt. Auf den letzten 50 Seiten passiert soviel, dass man schon fast nicht mehr nachkommt, mit all den Ereignissen. Alles gehört irgendwie zusammen und die Gemeinschaft der Katzen und Ihrer Menschen im Montmarte hat einen schönen Zusammenhalt.

Alles in allem war es nicht mein Lieblingskatzenkrimi, aber es war eine schöne Unterhaltung, die einem zum Schluss ans Herz wächst!

Dafür vergebe ich

und deshalb stelle ich es Euch auch vor. Wäre nicht die deutliche Steigerung gewesen, dann hätte ich es weggelegt und nicht mehr erwähnt :-) !! Hier ein Link zur Leseprobe und wie immer, der Amazonlink:

Die Katzen von Montmartre: Kriminalroman

Nickname 16.02.2017, 07.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #06/2017

Guten Morgen

Heute durften die Katers mal als Fotoobjekt hinhalten:



Hier das Auge des Happy :-)



Und die Photen vom Riesenkater mit leichten Tigerstreifen.

Wie immer, bitte hier eintragen:



Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche!

Nickname 13.02.2017, 07.04 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und tschüss



So, ich bin jetzt in den Ferien! Auch wenn der grosse Kater das nicht lustig findet.

Nickname 20.08.2016, 08.58 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Herbst naht

Im Moment bin ich schon relativ stark in Herbstlaune. Meiner Gurke war es inzwischen wohl zu kalt, die hat in den letzten 8 Tagen keinen Zentimeter Neuwuchs mehr gemacht und auch die vorhandenen Früchte wollten nicht mehr grösser werden.

So habe ich bei Frau Gurke angefangen und danach den ganzen Balkon überarbeitet und auch vieles schon weggeräumt, was eigentlich noch 2 Wochen hätte stehen können. Aber wenn man schon im Schuss ist, dann soll man die Energie nutzen.

Die Katzen fanden das ganze Kisten ausräumen sehr spannend und waren gerne dabei. Ich hab die leeren Töpfe dann gleich weggeräumt und somit gab es freie Sitzplätze in der ersten Reihe, die umgehend genutzt werden mussten.



Und wie man unschwer erkennt, die Kamera nervt:



Auch bei den Hottes war ich am Räumen. Der Senior hat mir in den letzten Woche, relativ deutlich gezeigt, dass er gerne etwas zurücktreten möchte - somit habe ich angefangen mich von einem Teil des Materials zu trennen, dass sich so in 12 Jahren ansammelt. Auch wenn mir einiges ans Herz gewachsen ist, so ist es doch an der Zeit. Wer nun denkt, behalte das doch für den "Kleinen", geht leider nicht, da sie teilweise nicht die selben Grössen tragen :-) !

Von der fertigen Mütze habe ich leider bei Tageslicht kein Bild gemacht, deshalb kommt die später.

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche und übrigens, am nächsten Freitag kommt die Verlosung des Preises, welcher nicht pünktlich zu mir kam im August! Freut Euch, ich finde es genial!

Nickname 14.09.2015, 07.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich bin begeistert

Wer hier schon länger mitliest, der weiss ja, dass wir unsere Kuhkatze vor 2 Jahren an Nierenversagen verloren haben. Seitdem lege ich sehr viel Wert darauf, dass unsere Katzen genug trinken. Aber wie stellt man das an? Wir haben uns damals einen Katzenbrunnen von Keramik im Hof gekauft. Der sieht so aus und wird gut angenommen:



Nun bin ich per Zufall über das Katzenaquarium gestolpert und naürlich musste ich das umgehend ausprobieren. Ich liebe die Dinger schon heiss und innig und finde, sie sehen auch hübsch aus. Vor 3 Wochen zog das Erste ein:



Und wie man unschwer erkennen kann, musst der "kleine" Mann sich umgehend daneben setzten und Besitzansprüche anmelden. Inzwischen ist No. 2 auch schon eingezogen und es werden in den nächsten 10 Tagen auch noch ein Wasserschnecken nachziehen, weil die Tierchen sind allerliebst und putzen mir gleichzeitig noch die Gläser :-). Was will man mehr??



Wenn ihr also auch ein Katze mit Trinkproblem hat, einfach mal ausprobieren, auch als reine Deko schaut es meiner Meinung nach gut aus. Aber es braucht in etwa 2-3 Wochen bis sich alle notwendigen Mikroorgansimen eingeschlichen haben. Hier findet ihr die genau Anleitung.

Nickname 11.02.2015, 07.12 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Augenblicke No. 3

 photo Thommy_zps11cc7818.jpg
Natürlich darf auch Hotte nicht fehlen. Mein (G)oldiepferd, dass sich noch total jung fühlt und sich so gar nicht altersgerecht benehmen will. Aber ansehen tut man ihm das Alter immer mehr und der Körper wird wohl nicht mehr ewig so mittmachen, wie es der Kopf gerne hätte.

 photo Thommy1_zps3712aab2.jpg

Jetzt wünsche ich Euch ein wunderbares 3. Adventwochenende. Ich habe alle Kekse gebacken und die Geschenke sind ja schon laaaanng verpackt, jetzt kommen noch die letzten Weihnachtskarten und dann habe ich es geschafft :-) !

Tschüüüss!

Nickname 12.12.2014, 07.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Augenblick


Ich habe mir eine neue Kamera geschenkt und natürlich musste ich etwas damit rumspielen und die Viechereien fotografieren :-)

Somit kommt ihr ein bisschen in den Genuss (oder auch nicht) meiner Augen-Blicke.

 photo Fritz1_zps8f721dd1.jpg

Der "Kleine" wiegt inzwischen über 6kg und ist sehr gross geworden, aber er ist dennoch der Kleine :-)
 photo Aramis_zps80854588.jpg

Inzwischen sind ja die Herr-lichen deutlich in der Ueberzahl hier im Haushalt. Es gab Zeiten, da waren nur weibliche Tierchen in der Familie! So ändert es sich. Nun gibt es kein Weibliches mehr, man könnte also sagen, entweder bin ich Henne im Korb oder aber eine Minderheit :-)

Wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

Nickname 08.12.2014, 07.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

TGIF

Einerseits bin ich diese Woche froh, dass sie um ist, weil sie war anstrengend unc ich bin viel durch die Welt gefahren und hatte einige anstrengende Gespräche mit Leuten, welche Ihre Sorgen bei mir deponiert haben. Andererseits stinkt es mir, dass die Woche um ist, weil es die letzte Woche Sommerzeit war. 5 dunkle Monate warten auf die pferdigen Jungs und mich....... *brrrr*

 photo Chinhoy_zps9f9de607.jpg


Der Lady geht es bedeutend besser. ENDLICH haben wir am Dienstag die Tabletten gekriegt, welche fast sofort Besserung brachten. Bereits 24h später konnte man nicht mehr von Durchfall sprechen. Zu 95% ist sie inzwischen auch wieder stubenrein und ich hoffe, dass wir das in den nächsten Tagen noch ganz hinkriegen.

Was schade ist, dass die TA, welche uns begleigetet wirklich inkompetent war und ich mir nun ernsthaft überlege, nach 13 Jahren die Praxis zu wechseln. Ich hoffe noch, dass sie nicht langbleibt. Sie hat erst im Oktober begonnen und ich kann mir vorstellen, dass sie auch andere verärgert hat, nicht nur mich.

So, jetzt wünsche ich Euch ein tolles Weekend und geniesst die Stunde zusätzlichen Schlaf.

Nickname 24.10.2014, 07.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ursache gefunden!

Ihr dürft Euch eine Runde mit mir freuen. Am Freitag ruft mich die TA an und die allerletzte Kultur, welche angelegt wurde ist nun endlich positiv. Dh. wir haben eine Ursache und die Bekämpfung scheint noch nicht mal schwer zu sein.

Nur selten wie nur was, ist dieses Einzellervieh und wir warten nun, dass aus der Vet.med. Uniklinik in der Hauptstadt genau das richtige Mittel kommt (anscheinend gibt es das sonst nirgends), damit wir mit der Behandlung anfangen können.

Somit sollte in 3-4 Tagen alles "Geschichte" sein und ich muss keine Stinkbomben mehr um mich herum ertragen....... Es war schrecklich. Dieses besondere Einzellercher macht auch, dass der K*t noch viel heftiger stinkt wie sonst bei Katzen üblich *bääääähhh*!

Aber ich freu mich, dass es sich gelohnt hat hartnäckig zu sein und ich WUSSTE, dass da etwas nicht stimmt - auch wenn die TA nicht immer meiner Meinung war und meinte, dass es sowas halt mal gibt!

Nun, bin ich happy und allfällige Abfallprodukte viel gelassener hin!

Ich wünsche Euch eine ganz tolle Woche und wie man sieht, kann Madama Sonnenbäder immer noch SEHR geniessen!


 photo ursache_zpsafd6a55a.jpg

Nickname 20.10.2014, 07.20 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Guten Morgen September!

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Bei uns ist der Herbst definitiv eingezogen. Die ersten Blätter beginnen sich zu verfärben und die Stare haben sich gestern schon lauthals ge- oder versammelt?!
 photo Kater_zps606ed2bd.jpg
Nun, die werden in den nächsten Tagen abfliegen.

Fliegen oder eher Hüpfen kann auch das Katertierchen. Er hat begriffen, wie man Türen öffnet und da es in der Wohnung diverse Türen gibt, die für ihn Tabu sind, ist das mächtig blöde...... Nun heisst es monatelang abschliessen, bis er es wieder vergessen hat. Ich hoffe, auch dieser Krug geht an uns vorbei.

Und der Herbst wird mir Ferien bringen...... wir werden 1 Woche nach England reisen. Ich freu mich schon sehr!

Nickname 01.09.2014, 07.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2153
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4222