Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Schnee

Veggie-Dienstag #2/2017

Heute blicken wir mal wieder auf meine Balkone, die noch immer im Schnee versinken. Auch in den bepflanzten Weinkisten tut sich noch nichts. Diese Woche soll es ja wärmer werden und dann sollte der Schnee bald der Vergangenheit angehören. 

Die Weinkisten wurden ja im Lasagneprinzip *klick*, wer das nicht kennt, bepflanzt und die Schneeglöckchen sollten die Ersten sein, die aus der Erde kommen. Gefolgt von Krokus, Osterglocken und Tulpen. 
Jetzt lassen wir uns überraschen, was und wann es blüht. Ich bin sehr gespannt auf dieses Experiment, da ich die Kisten total vergessen habe und keinerlei Isolation drum gemacht habe. Irgendwann war Schnee drauf, dass isoliert ja auch! 


Hat das schon jemand von Euch ausprobiert?? 


Nickname 31.01.2017, 07.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #38 oder Happy's erster Schnee

Der Baby-Kater ist gar nicht mehr so sehr Baby, eher Teenager mit viel zu viel Schabernack im Kopf und Energie!

Sprich, es geht ihm gut und er ist ein richtiger Happy-Kater.

Heute sind ja 15 - 30 cm Schnee bei uns angesagt und ich hab ein paar Bilder vom ersten Schnee, denn Happy letzten Mittwoch erlebt hat:


Wo kommt das her? Wer schmeisst das hier runter?



Fühlt sich komisch an.....


Ups, das kann man bewegen und da liegt ja was drunter :-)

Sehr gefällt mir immer wieder der Schnee auf den Dachfenstern und deshalb ist da mein Beitrag zum heutigen MakroMonday:



Wie immer, mehr bei Britta!

Ich wünsche Euch eine tolle Woche und soviel Schnee, wie ihr gerne haben mögt!

Nickname 29.02.2016, 07.06 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zurück

Wir sind gut wieder zurück und hatten wirklich ein bisschen, von allem in diesen Ferien.

Wir hatten richtig düsteres Wetter:

...weiterlesen

Nickname 30.03.2015, 07.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday#7

Schon sind wir wieder aus dem Süden zurück. Wir haben einen richtig faulen Samstag gemacht, denn das Wetter war sehr bescheiden. Am Morgen hat es nur geregnet, aber alles war grau und unfreundlich. Im Laufe das Nachmittags begann es dann zu schneien.



Der Schnee wurde immer mehr und heute morgen hatten wir 20cm Neuschnee, was doch SEHR aussergewöhnlich ist für die Region.



Mein heutiger Beitrag zum MakroMonday ist dieses Bild:



Ich habe nämlich den faulen Samstag genutzt und wiedermal ein bisschen vor mich hin gedoodelt. Zendoodling nennt man dies fast medidative Malen:


Ich bin nicht ausserordentlich begabt in Sachen Zeichnen, aber diese finde ich einigermassen gelungen :-)!

Wie immer gibt es mehr Makros *hier*

Nickname 23.02.2015, 07.13 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ferien und Schnee

Schneit es bei Euch auch so? Wir haben hier Schnee ohne Ende und lustigerweise schmeissen die 2 Herren noch immer die Haare weg. Ich denke also, dass es ein kurzfristiges Winterspiel ist. 

 photo fiji_zpsrew5d1jv.jpg

Ich darf dafür Ferien planen und hoffentlich auch buchen. Ich bin fleissig dabei Ferienprospekte zu schmöckern und Hotels online auf Ihre Bewertungen zu checken.

Und es geht mal wieder in ein kleines Paradies, auch wenn die Reise nicht ganz so weit ist, wie damals nach Fiji (das Bild oben ist Fiji). Auch wenn es total wert war, möchte ich nicht wieder 42h reisen. Aber ich träume von Sonne und Wärme und tropischen Blumen und Früchten........!
Da fühl ich mich gleich ein paar Grad wärmer wie heute

 photo Ferien_zpsae1yf2mw.jpg

Nickname 28.01.2015, 07.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kalt......

 photo Kalt_zps0b9eaeec.jpg

Sitzt ihr auch mitten im Kältetief?

Bei uns sind heute morgen -13°C angesagt und ich habe beschlossen, dass ist das perfekte Wetter um den Kühlschrank abzutauen!
Alles geschützt auf den Balkon und jetzt bauen wir Eis im innern ab :-) !

Allgemein wird heute ein Tag, an dem ich vieles noch erledigen will im 2014, einfach, damit ich den Ballast nicht mitnehme in das neue Jahr. Dazu gehört auch, diverses an Körperpflege (Nägel machen, Haare waschen etc. pp). Ich habe also beschlossen, heute morgen gibt es Vollgas Wohnungsreinmachen, Barfen und Kühlschrankreinigung - danach bewege ich über Mittag die Jungs und am Nachmittag mach ich einen Mädchen-Nachmittag mit Baden, Haare waschen etc. :-)

Hört sich gar nicht sooo schlecht an und vieles ist erledigt.

Ich denke nicht, dass ich mich im 2014 nochmals melde und deshalb wünsche ich Euch einen wunderbaren Rutsch ins 2015 und freue mich, wenn wir uns auch dann wieder lesen - zu einigen Jahresrückblicken!

Nickname 29.12.2014, 07.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und es passt!

Am Sonntag habe ich die Reise angetreten um mein Pferdchen zu besuchen. Er ist nun 2 Wochen in Ausbildung ich wollte mal sehen, wie es so geht und wie er sich macht.

Und die Sattelfrage musste noch geklärt werden. Wenn ein Pferdchen angeritten wird, dann braucht es einen Sattel ....... und der sollte passen. Das ist gar nicht so einfach. Er ist ja noch im Wachstum und somit wird der Sattel bald nicht mehr passen. Ich konnte einen Secondhand-Sattel ausleihen, den habe ich dann im Zug einmal quer durch das Land geschleppt und dabei die ganze Zeit gebetet, dass ich den hoffentlich nicht mehr zurück schleppen muss.

...weiterlesen

Nickname 25.03.2014, 07.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo März

Wir haben das Weekend im Süden verbracht und was denkt ihr?

 photo suumlden1_zps8504b2fe.jpg

Genau, am Samstag hatten wir mal wieder Palmen im Schnee. Langsam hab ich dieses Bild gesehen :-) ! Aber wir haben einen kuscheligen Tag eingelegt. Der Sonntag war prächtig, leider mussten wir früh los, weil ein Radrennen die Hauptstrassen um unser Haus herum "lahm" gelegt haben. Alles gesperrt von 10 - 16 Uhr.

 photo suumlden2_zps9000ae04.jpg

Danke an alle, die sich gemeldet haben wegen meinem Beitrag vom Freitag. Ich freu mich, dass doch einige immernoch an Di denken!

Nickname 03.03.2014, 07.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

ohne Worte

Das Wetter am Abreisetag *grummel*


 photo KWT4_zpsa3f4c2cd.jpg

Nickname 22.03.2013, 06.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Noch mehr Schnee

 photo KWT1_zps11b26951.jpgDie Sonne hat wirklich versucht, sich auch mal bemerkbar zu machen, aber es war nicht machbar für sie...... nun ja, wir schätzten auch die Versuche !

 photo kwt3_zpsce28b527.jpg
Und wenn man schon 8km gelaufen ist und 300 Höhenmeter überwunden hat: im Neuschnee, auf ungemachten Wegen : dann ist es äusserst ärgerlich, wenn man 50m in ein Tobel klettern muss, auf der anderen Seite wieder hoch, weil das anscheinend der "sichere" Weg ist. Naja, ich hab so meine Zweifel, ob die 3 Tannen die Lawine wirklich gebremst hätten.....

Nickname 21.03.2013, 07.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2199
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4340