Ausgewählter Beitrag

Bücherrezension: Tausend Meilen über das Meer


1000 Meilen über das Meer 
von Annabel Wahba / cbj Verlag / 257 Seiten

Klappentext: 
Karim ist die Flucht aus seiner umkämpften Heimatstadt Homs gelungen. Mit seiner Familie schafft er es zunächst nach Ägypten und versucht von dort, mit seinem Onkel übers Mittelmeer nach Italien zu gelangen. Dabei verliert er den Onkel im Gedränge, verfehlt das Schlepperboot und landet im Gefängnis. Beim nächsten Fluchtversuch mit dem Boot kommt er im Sturm fast um. Es grenzt an ein Wunder, dass er Monate später in Konstanz zur Schule gehen darf. Obwohl Karim seine Eltern vermisst und es ihm schwerfällt, Freunde zu finden, beginnt er Fuß zu fassen. Doch da bezichtigt ihn eine Mitschülerin einer üblen Mobbingaktion.

Mein Fazit: 
Karim ist knapp über 10 Jahre alt als der "arabische" Frühling in seiner Heimatstadt Homs beginnt. Erst nach einigen Wochen kommt das erste Mal der Gedanke auf, dass man Homs verlassen könnte und so gehen sie eine Stadt weiter in Syrien, wo es noch ruhig ist. Irgendwann findet die Familie keine Ruhe mehr und man beschliesst nach Aequipten zu gehen. Dort bleiben sie länger, bis Karim und sein Onkel die schwierige Flucht über das Meer versuchen sollen. 

Das Schicksal meint es insofern gut mit Karim, dass er es nach Deutschland schafft und endlich wieder zur Schule kann. Die Schule und das Lernen waren ihm immer sehr wichtig. In Konstanz ist er zwar "sicher", aber dennoch sehr unsicher, weil er sich nicht zurechtfindet in unserer Kultur und ihm die Bande der Familie so sehr fehlen. Viel zu lange ist er von den Eltern und der Schwester getrennt und kann mit unserer "Jugend" nicht umgehen. So wird er beschuldigt und von der Schule suspendiert.........! 

Ich kann Euch das Buch nur ans Herz legen. Es zeigt auf, was die Leute wirklich wollen. Ihre Heimat, Ihre Normalität und Ihre Liebsten zurück........ Das Buch hat mich sehr berührt und vorallem schaut man jetzt die Nachrichten mit ganz anderen Augen. Denn der Krieg wütet noch immer und es werden noch viele Karims ein ähnliches Schicksal erleben. Hoffen wir, dass einige es überleben. 

Keine einfache Lektüre zur Weihnachtszeit, aber um sich zu besinnen, was wichtig ist im Leben - sicher ein gutes Buch! 





Nickname 16.12.2016, 07.08

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2275
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 5096