Ausgewählter Beitrag

Leseempfehlung "ein Sommer und ein ganzes Leben"


Heute stelle ich Euch den Roman "Ein sommer und ein ganzes Leben" vor. Des Buch ist im Diana Verlag erschienen und umfasst 288 Seiten. 

Klappentext:
Katharina denkt an ihre Kinder, sie denkt an ihre Kunden, und viel zu selten denkt sie an sich selbst. Bis sie ihren neuen Nachbarn David kennenlernt, der sie charmant und schlagfertig zum Lachen bringt. David sitzt im Rollstuhl und schweigt über seine Vergangenheit genauso hartnäckig wie Katharina über ihren großen Schmerz. Immer wieder begegnen sich die beiden im Garten unter der alten Kastanie. Und für Katharina beginnt der überraschendste Sommer ihres Lebens …

Mein Fazit: 
Katharina ist die typische alleinerziehende Mutter, die alles richtig machen will und sich selbst dabei immer weiter zurück stellt. Sie hat die Möglichkeit von einer Freundin ein Häuschen zu übernehmen mit Garten (was schon immer ihr Traum war) und entschliesst sich, das Wagnis einzugehen. 

Sie und die Kinder lieben die neue Umgebung und sind glücklich Ihrer Stadtwohnung entflohen zu sein. Und immer wieder trifft sie auf David. David den Mann, David der Mann im Rollstuhl. Und David beginnt sie immer mehr anzuziehen und immer mehr sieht sie den Mann und nicht mehr den Rollstuhl. 

Eine schöne Liebesgeschichte über eine nicht ganz konventionelle Beziehung..... ich bin selbst mit Menschen im Rollstuhl aufgewachsen und habe deshalb weniger Berührungsängste und ich finde es super, dass dieser Roman dies auch anspricht. 

Deshalb gibt es von mir 


Der Amazonlink :  
Ein Sommer und ein ganzes Leben: Roman

Nickname 28.09.2018, 07.14

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2275
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4877