Veggie-Dienstag No. 7

Diese Woche gibt es keinen Update zum Beet, aber nochmals ein bisschen Raupenzauber.



Die Viecher waren nicht in trauter Zweisamkeit unterwegs, sondern in Scharen. Ich wollte sie erst ablesen, aber dann wurde mir klar, dass ist eine Mission Impossible. Die haben sich in den letzten Tagen so gewaltig vermehrt oder sie sind einfach so gewachsen, dass ich sie nun sehe, dass ich keine Chance mehr hatte.



Den PakChoi habe ich vollständig vernichtet und bete nun, dass sie keinen Bedarf an Nüsseler oder Feldsalat haben, sonst sehe ich "alt" aus.
Wir werden sehen. Ich hoffe auf jeden Fall auf ganz kalte Nächte, damit die Viecher wieder absterben.



Ich hoffe, dass gibt wenigstens einen schönen Schmetterling und nicht nur graubraune Falter oder sowas uninteressantes.

Nickname 27.09.2016, 07.04| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: VegTrug, Hochbeet, Raupen, Salat, Balkon, Ernte, Grüner Daumen,

MakroMonday #22/16

Guten Morgen meine Lieben!!

Das heutige Thema ist ja, was mich freut und ganz ehrlich, im September hat mich vieles gefreut, aber nur 1 Sache wirklich enttäuscht!!

Wir sind mitten in der Renovation des Zuhauses im Süden - besser gesagt, der Fassade und da gehören die Fenster dazu........



Somit gibt es ein paar Makros der Details rund um die Fenster, damit ihr sehr, wie sehr mich das freut. Die Teile haben auch genügend gekostet, da dürfen schon mal im Blog vorkommen. Oben seht ihr einen Griff, der noch mit schickem Netzüberzug ist, damit er weiterhin geschont bleibt, bis die Handwerker weg sind.





Ein Scharnier oder Gelenk in seiner ganzen Schönheit. Ueberhaupt nicht gefreut haben mich diese Kerle, die meinen PakChoi komplett abgefressen haben und es war nicht 1 oder 2. Nein, die treten in Scharen auf. Ich habe sie nun dem Raupenparadies = Grüngutcontainer übergeben und hoffe, sie vermehren sich dort prächtig, aber bitte nicht mehr auf meinem Balkon!



Betreffend Themen ist es richtig schwierig. 3 von Euch finden, Themen sind blöd und 3 (inkl. mir) finden die Themen spannend. Somit hab ich mir gedacht, ich mache nur noch 2 Themen und zwar:

Montag, 10. Oktober = Orange
Montag, 24. Oktober = Herbstgefühle
und der letzte Montag bleibt reserviert für "ich bin dankbar im Oktober für......."


einfach, weil mir dieses Thema so gut gefällt und ich finde, man sollte sich von Zeit zu Zeit bewusst auf das Gut oder positive im Leben besinnen. Und natürlich sind die Themen KEINE Pflicht, sondern lediglich Anregungen!

Jetzt freu ich mich auf Eure Beiträge und wünsche einen guten Start in die neue Woche:

Nickname 26.09.2016, 07.07| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: MakroMonday, was mich freut, September, Farbe, Fotografieren, Makro, ,

Ein Update der Strickerei



Ich habe Euch einen Update versprochen und hier kommt er. Das wird ein Schultertuch, ganz einfaches Muster, selbst ausgedacht. Es wird mein erstes Weihnachtsgeschenk

Nickname 25.09.2016, 08.45| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Stricken, VerlaufsGarn, wolle, Weihnachten,

Was macht eigentlich Hotte?

Wer suchet, der findet nichts und wer nicht sucht, dem fällt es zu!

Im 2015 habe ich krampfhaft eine gute Seele gesucht, die sich um Hotte kümmert. Der alte Knabe wird nun ja 24 1/2 Jahre alt und er will noch etwas machen. Aber bitte Seniorenausflüge, die unterhalten, aber nicht anstrengen.

Und ich konnte niemanden finden. Ich habe dann die Suche "abgeschrieben" und mir gesagt, dass schaffen wir auch alleine. Herzjunge hatte sich bereit erklärt, dass er einen Abend pro Woche mit dem alten Herren spazieren geht (an der Hand) und für den Rest schaute ich selber.



Und jetzt, jetzt habe ich plötzlich eine 13jährige, die sich unsterblich in den alten Knaben verliebt hat und trotz schwerer Krankheit (Langzeit-Therapie und Spitalaufenthalt) sich durchgesetzt hat, dass ihre Besuche bei Hotte als "Gesundheitsmassnahme" eingestuft werden. Ausserdem möchten 2 Damen über 70J. gerne von Zeit zu Zeit mit ihm spazieren gehen. Beide haben ihr Leben lang geritten und jetzt ist so ein alter Knabe genau so langsam, wie sie es sich wünschen :-)! Und alle dürfen nicht mehr reiten, aber spazieren, putzen und schmusen - sie machen alles gerne!

Inzwischen könnte ich mich "Mäzen" des alten Knaben nennen, da ich nur noch Futter herankarre, 1-2x pro Woche putzen darf und an 6 Tagen die Woche sein Spezialsenioren Futter serviere :-) und natürlich alle anderen Kosten (er)trage!!

Er wird fast täglich weisser und ist eigentlich noch fit, aber mit den Gebrechen, die ein Hochleistungssportler im pensionierten Alter so hat.

Er geniesst die Aufmerksamkeit von all seinen Freundinnen und Herzjunge und hat sie sich alle um den Finger gewickelt! Bravo alter Mann!

Nickname 21.09.2016, 00.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gewiehert | Tags: Hotte, Update, altes Pferd, Senior, Pensioniert,

Veggie-Dienstag No. 6



Hier ist mein kleines Beet. Wie man erkennen kann, sind die meisten Salate abgeerntet, aber ich habe doch noch etwas Spinat und Feldsalat/Nüsslisalat gesäät. Der Feldsalat will sich aber noch nicht zeigen, dass kann nur noch ein paar Tage gehen. Der Lauch kommt langsam in die Gänge, aber ich glaube, die Karotten werden dieses Jahr nichts mehr.



Hier ist das grosse Beet zu sehen. Ein Teil des Schnittsalats ist langsam aber sicher hinüber. Der Fenchel wächst stetig und wird wohl so in 3 Wochen erntereif sein. Der Pak Choi ist bei den warmen Temperaturen der letzten Wochen geschossen - aber er schmeckt noch und somit ernte ich ihn langsam aber sicher ab. Er schaut einfach nicht ganz so aus, wie man sich das vorstellt.

Hier habe ich den Feldsalat früher gesäät und der ist richtig happy, dass die Temperaturen kälter sind und ist tüchtig gewachsen. Das reicht schon bald für einen Salat! Am liebsten mixe ich aber all die diversen Salat zusammen, dass gibt eine rassige Mischung und schmeckt sehr gut!



Das war es dann auch schon wieder für diese Woche.

Uebrigens bin ich wieder am Stricken und heute oder morgen wird ein erster Schalkragen fertig :-)!

Nickname 20.09.2016, 07.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: VegTrug, Hochbeet, Gemüse, Salat, Balkon, Ernte, Grüner Daumen,

MakroMonday #21/16

Guten Morgen meine Lieben!

Schon wieder Montag und ich bin froh, dass die letzte Woche vorbei ist. Ich hatte es sehr streng, aber auch viele fröhliche und ausgelassene Momente und somit war es eine gute Woche.

Unser heutiges Thema ist ja "Farben im September" und ich habe einige Blumen geschenkt gekriegt und die waren alle irgendwie pastellig!



Und somit ist mein September Pastellfarben!



Ich bin schon gespannt, wie Eure September Farben sind. Auch frage ich mich, ob wir mit den Themen weitermachen. Ich habe den Eindruck, die Themen schrecken mehr ab, wie das sie als Freude wahrgenommen werden.



Was meint Ihr? Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Meinung als Kommentar oder als PN zu kommen lasst!



Wie immer, könnt ihr Euch verlinken:

An InLinkz Link-up

Ich wünsche Euch eine ganz tolle Woche!


Nickname 19.09.2016, 07.04| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: MakroMonday, Montagmorgen, September, Farbe, Fotografieren, Makro, ,

Und er lebt noch!

Ich gehöre noch der Generation an, die in der Schule Handarbeiten für die Mädchen als Pflichtfach hatten.

Und ich war keine begabte Schülerin. Ich habe es gehasst, dass alles sooo langsam ging. Mal im Ernst, wir haben 6 Monate für 1 Paar Socken gebraucht. SECHS Monate!!
Das ist doch nicht normal. Bis die endlich fertig waren, hatte ich schon lange eine andere Schuhgrösse!

Meine Handarbeitslehrerin hatte den tollen Namen Carbonara! Und sie war eine grosse Verfechterin des Heftens. Kennt ihr das noch? Jede Naht musste vor dem Nähen mit der Maschine von Hand "geheftet" werden. Wie doof ist das den? Damals hab ich auch schon zu Hause genäht und ich habe nur mit den Nadeln zusammen gesteckt. Oh, wieviele Diskussionen hatten Frau Carbonara und ich darüber. (Kleine Anmerkung: Ich mag die Spaghetti mit demselben Namen auch heute noch nicht).

Nun, im 2009 habe ich diesen Rock gezeigt - Klick hier und wie das untenstehende Bild zeigt, lebt er noch!


Ich hab ihn diese Ferien mal wieder sehr viel getragen und liebe ihn noch immer. Die Farben sind ein bisschen verblasst - aber er passt noch und keine Naht ist aufgegangen - auch ohne Heften! Ich hoffe, Frau Carbonara liest das und weiss nun, dass ich trotz schlechter Noten einen Rock nähen kann, der viele Jahre überlebt! *Zungerausstreck*

Im Ernst, ich freu mich, dass ich so einen simplen Rock auch nach 7 Jahren noch Tragen kann!

Jetzt wünsche ich Euch ein tolles Weekend und verbringt Eure Freizeit nicht mit so unnützem Zeug wie dem Heften!

Nickname 15.09.2016, 07.08| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: genadelt | Tags: Nähen, Stoff, Rock, ,

Veggie-Dienstag No. 5



Das "kleine" Hochbeet war langsam etwas abgeerntet und somit machte es Sinn, dass ich hier wieder neu angepflanzt habe. Da wir bereits Mitte September haben, wurde nur noch Spinat, Feldsalat/Nüsslisalat und Winterportulak gesäät.



Im "grossen" VegTrug sind die Salate mächtig am Treiben. Auch der BokChoi scheint es super zu finden und der Fenchel kommt auch langsam in die Gänge. Vom Schnittsalat haben wir schon sehr viel geerntet. Ausserdem habe ich am Wochenende den Salbei getrocknet (für Tee) und den Rosmarin geschnitten und auch getrocknet. Ein Teil wird verschenkt, ein Teil bleibt hier.



Auch meine Erdbeeren spüren gerade nochmals die Produktionsluft und es wird sicher noch 20 Stück geben! Damit habe ich nicht gerechnet, aber es freut mich natürlich sehr.
Die Tomaten sehen so traurig aus, dass ich sie Euch vorenthalte - aber es sind noch ca. 30 Früchte dran und deshalb dürfen sie noch weiterleben.

Alles in allem, bin ich sehr zufrieden mit meiner Ausbeute, vorallem da ich ja erst im August gestartet habe. Wir hatten sicher 20x Salat und werden noch viele Salate ernten. Ich freu mich schon auf den Feldsalat/Nüsslisalat, der langsam (dank der kälteren Nächte) zu wachsen beginnt.

Nickname 13.09.2016, 07.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: VegTrug, Hochbeet, Gemüse, Salat, Balkon, Ernte, Grüner Daumen,

MakroMonday #20/16

Guten Morgen meine Lieben!

Heute haben wir ja das Thema Ferienerinnerungen, für alle, die die Themen einhalten. Für die Anderen gilt, was auch immer Euch vor die Linse gehüpft ist.

Ich habe in Spanien relativ viele Muscheln am Strand gesehen, aber nur 2 durften mich nach Hause begleiten.



Beide Muscheln sind defekt, wahrscheinlich weil irgend ein "Raubtier" die Muschel aufgebrochen hat, aber damit kann ich leben.



Eine ist sehr glatt von all der Reigung im Sand, aber man erkennt noch, dass sie mal mehr Profil hatte.



Die 2. hat noch mehr Profil.



Was sind Eure Ferienerinnerungen?

Euren Link, wie immer hier:



Nickname 12.09.2016, 07.05| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: MakroMonday, Ferienerinnerungen, Spanien, Fotografieren, Muschel, Makro, ,

Veggie Dienstag Nr. 5



Ich wollte euch nicht vorenthalten, wie toll mein Salat sich entwickelt hat. Wir essen täglich eigenen Salat und es schmeckt richtig gut. Ich bin dankbar, dass unsere Katzenfrau so toll geschaut hat.

Nickname 06.09.2016, 14.49| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: genadelt | Tags: Hochbeet, Salat, veggie, Dienstag, Ernte,

MakroMonday #19/16

Guten Morgen meine Lieben

Da bin ich wieder zurück aus den Ferien und kurz vor dem ersten Arbeitstag. Das heutige Thema ist ja Montag Morgen......



und ganz ehrlich, ich habe mich selber gefragt, wie ich auf die Idee gekommen bin, dieses Thema zu wählen. Falls es Euch auch so ging - Ihr seit in bester Gesellschaft!


Dann hab ich mir überlegt, was mache ich spezielles am Montag Morgen? Etwas das ich die anderen Morgen nicht mache.......



Wir machen MakroMonday! Und deshalb darf heute mein allerliebstes Canon 60mm Makro-Objektiv auch das Fotoobjekt sein. Ich habe dieses Objektiv schon einige Jahre und leider wird es gar nicht mehr hergestellt. Dh. es hat noch den "alten" Canon Verschluss und passt nicht auf meine neuere Kamera. Aus diesem Grunde schiesse ich die Bilder zum MakroMonday immer mit meiner Canon 7D, die auch schon 5 Jahre alt ist. In den heutigen Zeiten ist das ja schon fast Gruftig alt, aber ich mag die Kamera und die Makros.



Heute musste ich auf ein 50mm Objektiv (nicht Makro) ausweichen, da ich Euch ja das Makro-Objektiv zeigen will.

Und jetzt bin ich gespannt, was Ihr mir heute zeigt. Euren Link, wie immer, hier eintragen:


Danke und eine schöne Woche wünsche ich Euch!

Nickname 05.09.2016, 07.04| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: geknipst | Tags: MakroMonday, Montagmorgen, Objektiv, Fotografieren, Makro, ,

00.00.0000, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:


tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif