Blogeinträge (themensortiert)

Thema: gefragt

Wie stehst Du auf?

Wie steht ihr auf? Was oder wie werdet ihr geweckt? 

Heut irgendjemand so einen Wake-Up-Light-Wecker
Wenn ja, würde ich mich über Eure Erfahrungen dazu freuen! 

Nickname 22.09.2015, 07.12 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mal ein Frage


Ihr, meine Leser, seit ja schlau und deshalb hab ich mal eine Frage:

Wenn ich im Winter bei 19°C Innentemperatur und 4° Aussentemperatur, die Türe zum Balkon für 30min auflasse ist die ganze Wohnung eiskalt.

Warum kann ich im Sommer bei 29° Innentemperatur und 14° Aussentemperatur während Stunden lüfte und die Temperatur in der Wohnung senkt sich um 2°???

Gibt es da irgendein physikalisches Phänomen, dass die Kühle hindert am reinkommen? Wirklich ich hab mir das die letzten 2 Tage immer wieder überlegt und versteh es nicht. Es liegen ja nur 10° dazwischen.........

Würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hat :-) und wünsche Euch ein tolles Weekend!

Nickname 10.07.2015, 07.29 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mal eine Frage

Inzwischen habe ich ja in den letzten Monaten einige Bücher vorgestellt und -geschlagen.

Interessiert Euch das? Hat jemand die Bücher auch gelesen?

Zu dieser Rubrik kriege ich nämlich gar keine Rückmeldungen und es ist sooo schwierig abzuschätzen, ob ihr das
überhaupt mögt oder ob ich die Rubrik einstellen sollte.

Ich würde mich über einen Feedback als Kommentar oder PN (oben Kontakt) freuen.

Ein tollen Mittwoch wünsche ich Euch!

Nickname 24.06.2015, 07.20 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alles Kunststoff oder was?

Habt ihr dieses Signet auch schon gesehen?

 photo bpa_zps3866f694.jpg

Oder einige der Anderen? Inzwischen gibt es ein ganzes Sammelsurium an Signeten, welche Inhaltstoffe nicht in einem Kunststoff vorhanden sind oder sein sollten. Es ist verwirrlich, was ist nun sicher und was darf man noch brauchen?

* Wiki erklärt hier *

* ein anderer Bericht hier *

* und noch einer, für die die noch mehr wissen wollen *

Und was tun wir nun? Worin befördern wir unsere Speisen und Getränke. Worin bewahren unsere Esswaren auf?

An der ganzen Sache ärgert mich am Meisten, dass uns mal wieder was als sicher vor die Nase gesetzt wurde, was in keiner Art und Weise langzeit tauglich ist. Die Politik sagt uns zwar, dass ist zurzeit unbedenklich, aber für die Babies haben wir es schon mal verboten.

Ich für meinen Teil habe nun einen Teil auf das altbewährte Einmachglas umgestellt und vorallem ist das beste dran, die krieg ich gratis nach Hause geschleppt, wenn ich saure Gurken kaufe ! Die kleinen Gläser von Kapern sind perfekt um Salatsauce vom Salat getrennt aufzubewahren. Wasser dicht und gut.

Was macht ihr? Stört Euch das? Oder ist es Euch wurscht?

Nickname 12.02.2014, 07.26 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wer sucht was?



Wenn ich meine Suchbegriffe so anschaue, dann fragt man sich, wonach hat die Person wohl gesucht, die mit den 3 Begriffen in der letzten Zeile gesucht hat. Und warum kommt man dann zu meinem Blog?

Ganz ehrlich? Ich will es gar nicht wissen :-)

Nickname 15.08.2012, 07.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

die verstrickte Dienstagsfrage

Dicke Garne sind momentan "in", werden in Frauenzeitschriften für die dortigen Modelle verwendet und finden sich verstärkt in Wollgeschäften.
Wie hältst Du es damit?
Verwendest Du solche Garne? Wenn ja, wofür?
Bist Du zufrieden mit den Ergebnissen?
Und was ist für Stricknadelstärken Dein Komfortbereich?

Nach ewigen Zeiten gibt es endlich mal wieder eine Dienstagsfrage.

Dicke Garne mag ich gar nicht und ich muss sagen, dass bei mir bei Nadelstärke 6 schon ziemlich viel geschimpfe im Gange ist.

Die fertigen Pullis sind mir auch zu dick und zu schwer und meiner Meinung nach nicht wirklich alltagstauglich........ Da sind mir die dünneren Garne viel lieber!

Nickname 08.02.2011, 10.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dienstagsfrage

An die Sockenstrickerinnen: Was ist eure Lieblingswolle und warum? Und weiß vielleicht jemand, warum Sockenwolle bei gleicher LL,  MaPro und Materialzusammensetzung sich trotzdem von Marke zu Marke unterscheidet?

Lieblingswolle von den Industriegarnen ist mit Sicherheit Opal und Regia. Von den Online-Garnen habe ich noch ein paar Knäuel hier, aber die rufen seit Jahren meinen Namen nicht ;-)

Bei den Indi-SoWo kann ich wohl für Sheepaints mein Topvoting hinlegen. Die Wolle ist ähnlich vom Griff und stricken wie die obgenannten Industriewollen und somit gefällt sie mir auch gut.

Es gibt gewisse Mischungen, die finde ich für Socken einfach zu schade. Zum Beispiel die Merinomischungen oder gar Cashmere, dass sind wunderbare Wollen und so weich und fein, dass ich sie viel lieber für Tücher verstricke wie Socken.

Nickname 02.11.2010, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollschaf Frage

Welche Ferse strickt ihr bevorzugt und welche Spitze oder habt ihr eine Eigenkreation entwickelt?

In der Regel stricke ich die Herzchenferse und die Bandspitze. Ich glaube, die Sternspitze habe ich seit über 20 Jahren nicht mehr gestrickt..........

Nickname 04.05.2010, 07.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollschaf

Eine Frage an diejenigen, die Schals, Tücher und ähnliches stricken! Was macht ihr mit den Anfangs- bzw. Endfäden? Vernäht ihr die Fäden oder was macht ihr mit ihnen?

Klar, ich vernähe die Fäden. Bei einem Tuch (wie Marella) das noch gespannt wird, da werden die Fäden vernäht, aber erst nach dem Spannen und Trocknen geschnitten. so kann ich evt. noch etwas justieren, wenn es durch das Spannen zu einem Knuddelmuddel kommt :-))

Nickname 27.04.2010, 08.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollschaf 13/2010

Da ich viel frei nach Schnauze stricke kommt es des öfteren vor, das ich auch mal ganze Teile wieder aufribbeln muss weil sie nicht passen. Mich würde interessieren, wenn ihr etwas strickt und es passt nicht. Wie oft trennt ihr maximal das gestrickte wieder auf bevor ihr es in eine Ecke schmeißt und dort liegen bleibt?
Herzlichen Dank an  
Martina für die heutige Frage!

Ich schaffe es zwar zu 99% nicht, mich an eine Anleitung zu halten und ich ändere auch viel ab, aber einfach mal losstricken und dann schauen, ob es passt, dass gibt es nicht. Ein bisschen rechnen, ein bisschen Maschenprobe, ein bisschen rechnen und Probewaschen muss bei einem grösseren Teil schon sein.

Nickname 30.03.2010, 08.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2190
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4309