Blogeinträge (themensortiert)

Thema: genäht

Grüne Ecke - es geht los!

Wie ich gestern schon geschrieben habe, versuche ich, in gewissem Rahmen in den letzten Monaten den Abfall, welchen wir produzieren zu reduzieren.

Irgendwann ging mir auf, wir verbrauchen Unmengen an Haushaltspapier. Und ich muss gestehen, teilweise total blödsinnig, nur um sich kurz die Finger trocken zu wischen oder ein paar Tropfen Wasser aufzuwischen oder den Herd nach dem Reinigen trocken zu wischen. Ich rede hier nicht von richtig "schmutzigen" Dingen wie wenn die 4-Beiner mal br*chen müssen oder ähnlichem.

Auf Etsy bin ich auf Unpapertücher gestossen, die dort angeboten werden, aber die Versandkosten waren horrend, so hab ich mich entschlossen, dass kann ich auch selber!

Ich habe 30x30cm grosse Stoffstücke genommen, in meinem Falle ist eine Seite schwarzer Frottee, aber man könnte auch Molton oder Flanell nehmen.
Dann werden sie rechts auf rechts zusammen genäht, eine ca. 5-7cm lange Wendeöffnung offen lassen.



Die Ecken werden getrimmt, damit sie später nicht so dick sind. Dies ist jedoch fakultativ, denn es sind ja Haushaltstücher und müssen keinen Preis für oberkorrektes Nähen erhalten.



Die Tücher habe ich gewendet und alle 4 Ecken festgesteckt, sowie auf jeder Seite eine Nadel benutzt um die Seiten sauber einanander zu legen.
Danach habe ich rundherum einen Schlangenlinien-Stich angewandt und die Seiten vernäht, damit auch die Wendeöffnung geschlossen wird. Wenn Deine Maschine keine Zierstiche hat oder Du nicht soviel Faden hast, dann nimm doch einfach den geraden Stich.



Damit die Tücher beim Waschen und auch im Gebrauch nicht auseinander klaffen, habe ich einmal über Kreuz genäht, damit die 2 Teile wirklich auch verbunden sind.



Ist oben nicht soo toll zu erkennen, aber mit etwas Wille sieht man es doch.



Und schon sind sie fertig! Ich habe Baumwollfrottée und auch -stoff benutzt und wasche meine Tücher bei 60° in der Maschine. Das halten sie gut aus und zurzeit reichen mir 17 Tücher ca. eine Woche lang, ausser ich benutze den Steamer sehr oft, dann brauche ich mehr um ihn trocken zu wischen.

Ich habe ausser diesen Schnurrbart-Tüchern noch solche mit dem Eiffelturm drauf und überlege mir, ob ich noch eine fröhliche Sommervariante mache....... Den Frottéestoff habe ich auf Ebay gefunden und ich bin sicher, da findet ihr auch eine Menge möglicher Anbieter. Aber ihr könnt natürlich auch billige Frottéetücher aus Werbeaktionen zerschneiden, die gibt es ja im Frühling oftmals zu Sonnencreme oder vielleicht habt ihr noch ältere rumliegen, die auf einen neuen Zweck warten.

Natürlich könnte man die auch als Waschlappen nutzen oder für die Babypflege oder was weiss ich.
Solltet ihr was ähliches nutzen, so freu ich mich über Euren Kommentar und wenn ihr die Tücher nachnäht, dann freu ich mich über ein Bild!

Ich wünsch Euch ein tolles Weekend!

PS: Und wir brauchen wirklich bedeutend weniger Papier-Haushaltstücher seit wir diese Tücher in der Küche liegen haben. Die Schmutzigen kommen bei mir in einen Behälter neben dem Abfalleimer und wenn der voll ist geht es mit den Handtücher in die Maschine!

Nickname 08.04.2016, 07.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gutes Weekend

Das Wetter war und ist ja eher dürftig und iwr hatten hier teilweise starke Schneefälle. Es war also definitiv nicht einladend um viel Zeit draussen zu verbringen, sondern es hat mich an die Nähmasche gezogen.

Ich hatte vor ein paar Wochen 2 neue Stoffe gekauft, welche von Anfang an die Bestimmung hatten, dass sie Wäschebeutel werden. Diesen Samstag habe ich dies auch umgesetzt.

 photo Waumlschebeutel1_zpsf1fcf4bf.jpg

Die Beutel sind fröhlich und haben mir den Samstag erhellt :-). Herzjunge hat sich den Zebrasack umgehend unter den "Nagel" gerissen. Der FlipFlop-Sack wandert in meine Geschenkebox und wird bestimmt auch einen Abnehmer finden.

Ich persönlich liebe diese Stoffbeutel auf Reisen sehr. Man kann sie überall aufhängen und die Wäsche riecht nicht grauslig, wenn man zu Hause dann anfängt zu waschen und den Sack kann man zum Schluss gleich mitwaschen.

Auch ein ideales Geschenk und Mitbringsel, bisher haben sich noch alle drüber gefreut.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Nickname 24.03.2014, 07.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rabattaktion

Ich bin ja kein eigentlicher Freund von Halloween und ich bin auch kein Freund vom kalten Wetter da draussen. Halloween empfinde ich nicht als "unser" Fest, dass hat keine Tradition und ist mehrheitlich kopiert und für den Schnee ist es einfach zu früh.

Für alle, denen es auch so geht oder alle, die einfach gerne Schnäppchen machen, gibt es nun eine Rabattaktion meiner Schlüsselanhänger auf Etsy.





Gebt einfach beim Auschecken den Code

HALLOWEEN2012

ein und schon werden euch 15% erlassen.

Vergesst nicht, dass auch Weihnachten nicht mehr weit ist! Vielleicht gefällt ja ein Schlüsselanhänger für eine Kollegin, Freundin, Mutter, Vater oder den Hundesitter!

Gültig bis zum 31. Oktober 2012 um Mitternacht :-) !

Viel Spass und Kopf hoch, Halloween geht auch vorbei :-)


Nickname 30.10.2012, 11.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich trau mich!

Ich habe ja schon mehrmals erwähnt, dass die Schlüsselänhänger mit den bunten Designerbändern mich total in Ihren Bahn ziehen.

Ich habe schon wieder etliche genäht und da sich inzwischen über 50 Stück bei mir zu Hause stappeln habe ich entschlossen: Ich starte einen Verkaufsstand bei Etsy.

ein Teil der Schlüsselanhänger sind schon aufgeschaltet und der Rest kommt laufend dazu !

Hier findet ihr meinen Etsy-Shop

Nickname 20.08.2012, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wäschesack

Meine Nichte macht einen Sprachaufenthalt im Ausland und somit dachte ich mir, da kann ein Wäschebeutel nicht falsch sein :-)

Ich finde, er animiert richtig zum Reisen !

Nickname 30.05.2012, 07.28 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

UFO ist gelandet......



Nach über 2 Jahren seit dem Beginn des Quilttops und unendlich vielen Stunden an der Nähemaschine wurde er gestern fertig!

In der Mitte ist mir der Stoff ausgegangen und zwar alle...... somit musste ich warten, bis aus der ganzen Welt die Stoffe wieder eingetrudelt sind. Eb*y machts möglich. Und gestern riss auf dem letzten Meter der Faden..... einfach so, abends um 23 Uhr *grr*



Aber nun ist es fertig, heute wird gebügelt und dann geht es zum Quilten (das lass ich aber machen). Das Top ist ca. 2,40m x 2,40m und mein Schlafzimmer definitiv zu klein... ich kann nicht so weit vom Bett weg, dass ich den ganzen Quilt drauf kriege.

Ich werd ihn Euch nochmals zeigen, wenn er total fertig ist :-)

Nickname 24.05.2012, 07.11 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eingepackt



Seit der letzten grossen Reise, verfüge ich über einen E-Reader. Die gängigen Hüllen konnten mich nicht überzeugen und deshalb hab ich kurzerhand selber was genäht. Die obere Hülle ist inzwischen 9 Monate alt und ich finde, der Filz hält sich gut.



Vor ein paar Wochen ist nun noch ein Kindle dazugekommen und natürlich musste auch der eine passende Verhüllung haben, damit der Bildschirm auf Reisen geschützt ist.

Nickname 14.05.2012, 07.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und nochmehr Süchteleien



Hier kommen die unbunten Bunten :-). Mir gefallen sie halt sehr gut und 3 sind übrigens schon ausgezogen, bevor die Bilder aufgenommen wurden - dh. ich habe noch mehr fabriziert! Merkt ihr was? Ich sammle seit längerem Bänder und endlich kann ich sie toll verarbeiten, damit sie richtig gut zur Geltung kommen.

Nickname 24.08.2011, 07.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Total im Fieber



Ich hab mich total in diese Schlüsselanhänger verliebt - einerseits finde ich sie mega praktisch, weil sie sich gut über einen oder mehrere Finger schieben lassen, wenn man schwerere Dinge tragen muss und da sie aus Baumwollstoff sind, sind sie auch sehr angenehm.



ABER sie machen auch süchtig, weil man alle möglichen und unmöglichen Farbkombinationen durchspielen kann und jeder wirkt komplett ander. Auf jeden Fall, habe ich inzwischen soviele genäht, dass ich Mitbringsel für die nächsten paar Jahre habe *grins*



Morgen zeige ich Euch die grauen, schwarzen und weissen Schlüsselanhänger !

Nickname 22.08.2011, 07.05 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

noch mehr Ferienvorbereitungen

Sobald das Wetter wärmer wird, zieht es mich wieder an die Nähmaschine. Schon lange habe ich gerätselt, was ich meiner Schwester wohl schenken könnte. Es wird ein einfacher Wäschesack in "unbunten" Farben - die nächsten Ferien kommen bestimmt.



Und weil es bei mir ja bekanntlich nicht mehr sehr lange geht bis zu den Ferien und bisher nur Herzjunge mit einem "grösseren" Wäschesack ausgerüstet ist, kommt die pinke Variante für mich.



Ist die Eidechse nicht goldig?? Ich bin total verliebt......

Nickname 07.06.2010, 07.01 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2169
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4252